Akkurace | Das Rennen der Akkuschrauber

Liebe Akkurace-Team-Käptn´s,
liebe Akkuracer,

wir haben heute ganz wichtige News für Euch. Und zwar eine gute und – leider – eine schlechte Nachricht. Wir möchten mit der nicht so guten Nachricht starten:

Wir verschieben das nächste Conrad Akkurace ins Jahr 2017.
Conrad Österreich feiert nächstes Jahr sein 20-jähriges Bestehen in Österreich. Wie es sich für ein richtiges Jubiläum gehört, haben wir eine Reihe von Feierlichkeiten, Aktionen und Aktivitäten geplant, die unsere volle Aufmerksamkeit und sämtliche Ressourcen benötigen. Aus diesem Grund haben wir entschieden, das nächste Conrad Akkurace erst wieder 2017 zu veranstalten. Soweit die nicht so erfreuliche Information.

Jetzt aber gleich zu den guten Nachrichten!
Im Zuge der Verschiebung nützen wir die Gelegenheit aber auch gleich dazu, uns das Format der Rennstrecke und den Rennablauf neu zu überdenken. Dazu möchten wir ein Projekt ausschreiben.

Projekt: Bau eines Conrad Akkuracers

Was stellen wir uns vor?
Das Projekt umfasst die Detailplanung eines Akkuracers (Beschreibung des Aufbaues, technische Zeichnung, Aufbauanleitung). Diese Detailplanung beinhaltet somit auch eine Aufwandsschätzung (Material, Arbeitszeit) für den Bau des Racers.

Unter allen Einreichungen, wird eine Conrad Jury 4 Projekte auswählen und den Bau dieser Akkuracer sponsern (100% der Materialkosten). Diese 4 Akkuracer werden beim Akkurace 2017 das Promi-Race mit namhaften Persönlichkeiten bestreiten.

Interesse mitzumachen oder ein tolles Schulprojekt zu starten?
Anmelden könnt ihr euch bis am 12.02.2016, die Detailpläne könnt ihr dann bis am 31.05.2016 einreichen. Die Conrad Jury wird dann bis Ende Juni 2016 seine Entscheidung bekanntgeben.

Eine spezielle Bitte haben wir heute auch noch an Euch alle:
Da wir in den nächsten Wochen / Monaten mit allen Akkuracers intensiv in Kontakt bleiben wollen und auch einige Aktionen starten werden, wäre es super, wenn wir alle E-Mail-Adressen der Team-Mitglieder bekommen könnten.
So seid ihr nicht nur über die Homepage (www.akkurace.at) und Facebook (https://www.facebook.com/Akkurace) informiert, sondern bekommt auch noch Mails, dass ihr unsere Neuigkeiten auf keinen Fall verpasst. Bitte antwortet uns dazu einfach auf diese Mail (akkurace@conrad.at). Alle die sich zum Akkurace Newsletter anmelden, bekommen einen 10€ Conrad Einkaufsgutschein von uns geschenkt. Zusätzlich verlosen wir unter allen Einsendungen ein Makita-Akkuschrauber-Set (Teilnahmeschluss für die Verlosung ist der 15.11.2015).

Wir hoffen Ihr habt Verständnis für unsere Entscheidung und freuen und schon gemeinsam mit Euch auf ein actiongeladenes Conrad Akkurace 2017!
Euer Conrad Akkurace Organisationteam

 

Hier findet ihr die Conrad Akkurace 2015 Ergebnisse sowie die Fotos des actiongeladenen Events.

Am Freitag, den 26. Juni 2015, wurden beim 6. Conrad Akkuschrauberrennen erneut die “schnellsten Akkuracer“ ermittelt….

Posted by Conrad Electronic Österreich on Tuesday, July 14, 2015

 

Die Conrad Akkurace Facebook Community